Datenschutzrichtlinie von Stingray

Das Unternehmen Stingray Digital Group Inc., seine Tochtergesellschaften, Zweigstellen und verbundenen Unternehmen (gemeinsam "Stingray") verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Die Datenschutzrichtlinie von Stingray soll Ihnen helfen, zu verstehen, wie Stingray die Daten (wie nachstehend definiert) sammelt, speichert, verwendet und offenlegt, wenn Sie die Websites, Webplayer, Anwendungen, Widgets, Produkte und/oder Services (gemeinsam "Stingray-Services") nutzen. Durch die Nutzung der Stingray-Services oder Ihre Anmeldung zum Erhalt der Newsletter, elektronischen Nachrichten, Meldungen, Updates, Gewinnspiele, Sonderangebote und/oder anderen schriftlichen Mitteilungen ("Stingray-Nachrichten") erklären Sie sich mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken einverstanden.

In dieser Datenschutzrichtlinie bezieht sich "Sie" auf die Person, die die Stingray-Services nutzt, wenn diese Person mindestens 13 Jahre alt ist, bzw. ein Elternteil oder einen Erziehungsberechtigen, wenn der Benutzer noch nicht 13 Jahre alt ist.

WELCHE INFORMATIONEN WERDEN VON STINGRAY ERFASST, GESPEICHERT, VERWENDET UND OFFENGELEGT?

Abhängig von Ihrer Nutzung der Stingray-Services, kann Stingray die Informationen, die Sie wissentlich offenlegen oder in einem der Stingray-Services eingeben oder die Sie anderweitig an Stingray übermitteln und die genutzt werden können, um Sie zu identifizieren, wie Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Standort, Ihre Postanschrift, Informationen über Ihre Konten in sozialen Netzwerken, Ihr Alter, Ihre demografischen Daten, Ihr Handy und/oder Ihren Computer, sammeln, speichern, nutzen und weitergeben.

Sie können sich gegen die Bereitstellung gewisser Informationen entscheiden, sind dann aber unter Umständen nicht in der Lage, einige Stingray-Services zu nutzen. Sie können Stingray, wie im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit Stingray bezüglich Datenschutz" beschrieben, kontaktieren, um etwaige Probleme in diesem Zusammenhang anzusprechen.

Stingray kann auch Informationen, die auf Ihren Geräten oder Computern bei der Interaktion mit den Stingray-Services generiert werden, erfassen oder Dritten erlauben, diese Informationen zu erfassen, darunter Informationen zum Standort und Ihre IP-Adresse. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie in den Abschnitten "Verwendung von Cookies und Authentifizierungstoken" und "Personalisierte Onlinewerbung".

WARUM ERFASST UND SPEICHERT STINGRAY PERSÖNLICHE INFORMATIONEN?

Im Allgemeinen erfasst und speichert Stingray persönliche Informationen zu folgenden Zwecken:

Die rechtliche Grundlage für die Nutzung der Daten für den Zweck beruht in der Regel auf einem Vertrag (über die Bereitstellung der Stingray-Services für Sie) oder auf Ihrem Einverständnis mit diesem Zweck. Stingray kann sich jedoch auch auf andere rechtliche Grundlagen stützen, z. B. wenn die Verarbeitung zur Erfüllung legitimer Interessen von Stingray oder zur Einhaltung einschlägiger geltender Rechtspflichten erforderlich ist.

Zur Erhöhung Ihrer Datenschutzstufe bietet die Software von Stingray ggf. die Möglichkeit, gewisse Softwarefunktionen zu deaktivieren. Gewisse technische Angaben (beispielsweise Postleitzahl) werden u. U. jedoch automatisch an im Netzwerk betriebene Server übertragen, um den Zugriff auf Stingray-Services zu authentifizieren, deren Abgabe zu aktivieren oder Ihre Medienabgaberoutine zu optimieren.

Sofern nicht gesetzlich oder zum Zwecke der vorliegenden Datenschutzrichtlinie erforderlich, vermietet oder verkauft Stingray Ihre Daten nicht an Dritte und lässt Dritte nicht ohne Ihre Zustimmung daran teilhaben.

WANN LÄSST STINGRAY DRITTE AN IHREN INFORMATIONEN TEILHABEN?

Stingray kann Ihre Daten seinen Partnern oder Lizenznehmern gegenüber offenlegen, insoweit eine solche Offenlegung zu diesem Zweck erforderlich ist. Die Firma Stingray bedient sich ggf. Dritter zur Durchführung ihrer Geschäfte, z. B. Zahlungsanbieter oder Anbieter von Hosting-Services, Subunternehmer für den Versand von E-Mail-Nachrichten über Stingray und Stingray-Services oder Subunternehmer für die Bereitstellung von Kundendienstleistungen. Im Zusammenhang mit diesem Geschäftsbetrieb haben die Dienstleistungsanbieter von Stingray ggf. Zugriff auf die von Stingray erfassten persönlichen Informationen, um diese für einen beschränkten Zeitraum im Zusammenhang mit diesen Geschäftstätigkeiten verwenden zu können. Wo Stingray sich zur Verarbeitung von beliebigen Daten Dritter bedient, trifft Stingray angemessene vertragliche und technische Sicherheitsvorkehrungen, damit Dritte die von ihnen bearbeiteten Daten streng vertraulich behandeln. Beachten Sie, dass sich diese Dritte in anderen Ländern befinden können, deren Gesetze zur Nutzung personenbezogener Daten sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden können.

Stingray darf Ihre persönlichen Informationen auch dann offenbaren, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Stingray in gutem Glauben der Meinung ist, dass eine derartige Handlung erforderlich ist, um (a) dem Gesetz zu entsprechen; (b) der Anordnung einer zuständigen gerichtlichen Behörde an einem beliebigen Gerichtsstand nachzukommen; (c) einem gegen Stingray eingereichten rechtlichen Verfahren nachzukommen; (d) die Rechte oder das Eigentum von Stingray zu schützen oder zu verteidigen; (e) Ihre Erfüllung aller Teile der Verträge, die Sie mit Stingray eingehen, zu prüfen; (f) Betrug oder eine sonstige über Stingrays-Services und/oder Websites begangene gesetzeswidrige Handlung zu verhüten; oder (g) um bei Gefahr im Verzug zu handeln, um die persönliche Sicherheit der Benutzer von Stingrays Services oder die breite Öffentlichkeit zu schützen.

SERVICES UND PLATTFORMEN DRITTER

Die Stingray-Services können Links zu anderen Websites, Anwendungen oder Plattformen enthalten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien für Websites, Anwendungen oder Plattformen von Dritten, wo persönlich identifizierbare Informationen eingeholt werden, um deren Datenschutzrichtlinien und Datenerfassungspraktiken zu verstehen. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt einzig und allein für die von Stingray oder im Namen von Stingray eingeholten und verarbeiteten Informationen.

Die Stingray-Services können Ihnen gelegentlich die Möglichkeiten geben, Informationen zu Ihren Aktivitäten in Verbindung mit Stingray-Services zu veröffentlichen und weiterzugeben, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Aufzeichnungen von Beiträgen (der "Inhalt"), die Sie über die betreffenden Stingay Services, zu Journalen, Blogs, Message Boards, Anzeigen oder jede andere Form von sozialer Netzwerkplattform oder öffentlichen Foren beigetragen haben. Die Nutzung dieser Informationen, die Sie willentlich veröffentlicht oder freigegeben haben, wird durch die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Dritten geregelt. Wenn diese Funktionalität verfügbar ist, können Sie Ihr Stingray-Servicekonto mit Ihren Konten bei sozialen Netzwerken (z. B. Facebook, Twitter, Google+) verknüpfen. Wenn Sie dies tun, erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Informationen aus Ihren Konten bei sozialen Netzwerken an Stingray und der automatischen Veröffentlichung Ihrer Aktivitäten bei Stingray-Services in Timeline- und/oder Profilseiten Ihrer Konten bei sozialen Netzwerken einverstanden. Sie können Ihr Stingray-Konto von Ihren Konten bei sozialen Netzwerken trennen, indem Sie sich bei Ihrem Stingray-Konto anmelden und unter "Account Settings" die Schaltflächenoption "Connected" in "Unconnected" ändern. Zudem können Sie die Freigabe von Informationen deaktivieren, indem Sie die Schaltflächenoption "Sharing" in "Off" ändern.

Kinder unter 13 Jahren haben nicht die Möglichkeit, ihre Inhalte ohne Ihr vorheriges Einverständnis über die Stingray-Services in sozialen Netzwerken freizugeben. Sobald Sie sich mit der Freigabe der Inhalte der Kinder einverstanden erklärt haben, wird diese Funktion für alle generierten Inhalte verfügbar, auch für Inhalte, die vor Ihrer Einverständniserklärung generiert wurden, bis Sie diese Funktionalität wie oben beschrieben deaktivieren.

Um jeden Zweifel auszuschließen, erklären Sie, dass Sie allein für die Nutzung der Informationen und/oder Inhalte, die Sie in Ihrem Namen oder die Kinder unter 13 Jahren willentlich unter Verwendung einer in den Stingray-Services verfügbaren Funktion in Journalen, Blogs, Message Boards, Anzeigen oder einer anderen Form von sozialer Netzwerkplattform oder öffentlichen Foren veröffentlicht oder freigegeben haben, durch Dritte verantwortlich sind.

WIE LANGE SPEICHERT STINGRAY IHRE DATEN?

Stringray speichert Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erfasst wurden, oder zur Erfüllung legitimer Interessen von Stingray oder zur Einhaltung einschlägiger geltender gesetzlicher, steuerrechtlicher oder behördlicher Regelungen erforderlich ist. Danach werden alle Informationen, die Sie an Stingray übermittelt haben, zerstört, gelöscht oder anonymisiert.

WIE SCHÜTZT STINGRAY DIE PRIVATSPHÄRE VON KINDERN?

Sofern für einen bestimmten Stingray-Service nicht anders angegeben, stehen die Stingray-Services nur Personen, die 13 Jahre oder älter sind, zur Verfügung. Stingray  sammelt, speichert, verwendet oder offenbart wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren, sofern kein Elternteil oder Erziehungsberechtiger dem nicht zugestimmt hat. Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen von Kindern unter 13 Jahren ohne Ihr vorheriges Einverständnis erfasst wurden, können Sie Stingray wie im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit Stingray bezüglich Datenschutz" beschrieben kontaktieren.

STINGRAY-NACHRICHTEN

Sofern Sie diese Informationen angefordert haben, kann Ihnen Stingray Stingray-Nachrichten zu den Stingray-Services und/oder den Produkten und Services seiner Partner und Lizenznehmer zusenden. Getrennte Stingray-Services und Geschäftsfelder können getrennte Stingray-Nachrichten senden. Sie können sich gegen den Erhalt von Stingray-Nachrichten, wie im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit Stingray bezüglich Datenschutz" beschrieben, entscheiden. Stingray kann Ihnen jedoch weiterhin Stingray-Nachrichten senden, um Sie über verfügbare Upgrades oder wichtige technische Serviceprobleme bezüglich eines von Ihnen angeforderten oder gekauften Stingray-Service zu informieren oder um Ihnen wichtige Informationen zu Ihrem Konto zukommen zu lassen.

SICHERHEIT DER DATEN

Stingray trifft geeignete Vorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen. Stingray setzt physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen ein, die den geltenden Vorschriften zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen entsprechen.

VERWENDUNG VON COOKIES UND AUTHENTIFIZIERUNGSTOKEN

Stingray speichert bestimmte Information unter Verwendung von "Cookies" und/oder Authentifizierungstoken. Ein Cookie oder Authentifizierungstoken ist ein Datenelement, das auf dem Computer des Benutzers oder anderen mit dem Internet verbundenen Geräten gespeichert wird und mit Informationen über den Benutzer verknüpft ist. Stingray verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch der Websites von Stingray und bei der Nutzung der Stingray-Services eine auf Sie zugeschnittene Erfahrung zu bieten. Die Firma Stingray verwendet Cookies zudem dazu, ein Verständnis über das Verkehrsverhalten auf ihren Websites zu gewinnen und den Zugriff auf einen gewissen Prämien- oder Versuchsinhalt und auf gewisse Produktfunktionen zu genehmigen. Stingray verwendet Authentifizierungstoken zur automatischen Authentifizierung von Benutzern bestimmter Stingray-Services. Stingray behandelt alle in Cookies und Authentifizierungstoken ggf. enthaltenen persönlichen Informationen auf der gleichen Vertraulichkeitsstufe wie anderweitige Informationen, die Sie Stingray bereitstellen. Cookies können über die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers verwaltet und/oder deaktiviert werden. Wenn Sie weitere Informationen zum Verwalten oder Deaktivieren von Cookies benötigen, besuchen Sie http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/.

PERSONALISIERTE ONLINEWERBUNG

Stringray kann Dritte mit der Erfassung und Nutzung bestimmter personenbezogenen Informationen beauftragen und/oder Dritten die Erfassung und Nutzung bestimmter personenbezogenen Informationen erlauben (z. B. Informationen zum Klickverhalten, Browsertyp, Uhrzeit und Datum, Gegenstand der Werbung, auf die geklickt wurde oder über die gescrollt wurde, Anzahl der Ansichten einer Werbung, Werbekonversionsraten, Monetarisierungsraten, Einkaufshistorie, Informationen zu Ihrer Nutzung der Stingray-Services, Informationen zu Ihrer Nutzung der Websites Dritter, Alter, Geschlecht, Geoposition, Informationen zum Internetanbieter, Gerätedaten, Hardewaredaten oder ähnliche Informationen), wenn Sie mit den Stingray-Services und/oder den Websites und Services Dritter interagieren, um Dritten zu erlauben, Werbung zu Waren und Dienstleistungen, die für Sie interessant sein können, für Sie bereitzustellen. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen personalisierten Werbepraktiken möchten, kontaktieren Sie Stingray, wie im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit Stingray bezüglich Datenschutz" beschrieben. In keinem Fall erlaubt Stingray personalisierte Werbung für Kinder, wenn bekannt ist, dass der Benutzer noch nicht 13 Jahre alt ist.

ÄNDERUNGEN DER STINGRAY-DATENSCHUTZRICHTLINIE

Stingray überarbeitet die vorliegende Datenschutzrichtlinie häufig, um sie im Zusammenhang mit der geltenden Gesetzgebung und Stingrays-Services aktuell zu halten. Möglicherweise werden aktualisierte Mitteilungen dazu verwendet, die Benutzer auf kürzlich erfolgte Änderungen oder auf das letzte Aktualisierungsdatum hinzuweisen, die Vorlage der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie auf den Websites von Stingray gilt aber als hinreichende Mitteilung an Sie. Sofern nicht anderweitig angegeben, gilt die gegebene Datenschutzrichtlinie von Stingray für alle Informationen, die Stingray über Sie besitzt.

NICHTEINHALTUNG

Das Unternehmen Stingray leitet unverzüglich geeignete Abhilfemaßnahmen in die Wege, wenn es Kenntnis von einem Verstoß gegen diese Datenschutzrichtlinie erlangt. Stingray kann nicht zur Haftung für Ersatz für einen Schaden mit Neben- und Folgekosten, einen mittelbaren Schaden oder tatsächlichen Schaden zuzüglich einer Zivilstrafe, der sich aus der vorliegenden Datenschutzrichtlinie ergibt, gezogen werden.

Sie können jederzeit bei einer zuständigen Behörde eine Beschwerde einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Stingray Ihre Informationen nicht auf eine Weise verarbeitet, die dieser Datenschutzrichtlinie oder geltenden Gesetzen entspricht.

SPEICHERUNG UND INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG IHRER DATEN

Durch Ihre Nutzung der Stingray-Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben in Kanada, in den USA und/oder in Großbritannien übertragen und verarbeitet werden. Ihre Informationen werden von Stingray in Kanada, in den USA und/oder in Großbritannien gespeichert.

Die Europäische Kommission hat anerkannt, dass Kanada und die USA (begrenzt auf den Regelungsrahmen zum Schutz der Privatsphäre) einen ausreichenden Schutz persönlicher Daten bereitstellen. Folglich kann Stingray Ihre Daten aus dem europäischen Wirtschaftsraum an diese Länder übertragen, ohne dass weitere Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind. Wenn Ihre Informationen aus dem europäischen Wirtschaftsraum an andere Länder (oder die USA ohne den Regelungsrahmen zum Schutz der Privatsphäre), über die von der Europäischen Kommission keine solche Angemessenheitsentscheidung gefällt wurde, übertragen werden, trifft Stingray geeignete technische, organisatorische, vertragliche oder andere rechtlich zulässige Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen ausreichend geschützt sind. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Sicherheitsmaßnahmen möchten, kontaktieren Sie Stingray, wie im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit Stingray bezüglich Datenschutz" beschrieben.

KONTAKTAUFNAHME MIT STINGRAY BEZÜGLICH DATENSCHUTZ, EINSCHLIEßLICH IHRER RECHTE

Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzaspekten der Stingray-Services haben, weitere Informationen zu den legitimen Interessen von Stingray anfordern möchten, eine Beschwerde einreichen möchten, ggf. Ihr Einverständnis widerrufen, der Nutzung Ihrer Daten durch Stringray widersprechen, Zugriff auf die von Stingray über Sie gespeicherten Daten anfordern möchten, um diese Daten zu ändern, zu löschen oder zu korrigieren, wenn Sie möchten, dass Stingray die Nutzung Ihrer Daten einstellt oder beschränkt oder wenn Sie eine Kopie aller bei Stingray über Sie vorliegenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten möchten, dann nutzen Sie dazu den Abschnitt "Contact Us" oder den Link in den Stingray-Services, sofern ein solcher Link verfügbar ist, oder wenden Sie sich wie folgt an Stingray:

Wenn Sie sich in Amerika befinden: Customer Support re Privacy, Stingray Digital Group Inc., 730 Wellington Street, Montreal, Quebec, Kanada H3C 1T4, Tel: 1-514-664-1244, Fax: 1-514-664-1143, E-Mail: privacy@stingray.com.
Wenn Sie sich in Europa oder einem anderen Teil der Welt befinden: Customer Support re Privacy, Stingray Digital International Limited, Riverside Studios, 65 Aspenlea Road, London W6 8LH, United Kingdom, Tel: +44 (0) 208 237 1197, E-Mail: privacy@stingray.com

Abhängig von den geltenden Gesetzen, kann Ihre Anforderung von Stingray akzeptiert oder abgelehnt werden.

Stingray Digital Group Inc. ist Datenverantwortlicher für die Zwecke der gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verarbeiteten persönlichen Daten.

.

 

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018